Die Kiwanis-Idee

Engagement, wo andere Organisationen nicht, nicht ausreichend oder nicht schnell genug helfen und eingreifen können...

Kiwanis ist eine der größten, internationalen Service-Club-Organisationen, dessen Mitglieder sich als aktive Bürger, Frauen und Männer aus allen Berufen und Bevölkerungsschichten, engagiert um Probleme in unseren Gemeinwesen kümmern und zur weiteren Ausbreitung unserer Idee beitragen.

Aus den USA in die Welt

Die Idee wurde 1915 in Detroit, USA, geboren. Der Name Kiwanis ist idianischen Ursprungs und bedeutet etwa soviel wie: wir finden Freude daran, aktiv zu sein.

Wir Kiwianer in Deutschland wissen uns dabei in Gemeinschaft mit den Kiwianern der Clubs in Europa und der ganzen Welt. Das Ziel von Kiwanis-Aktionen ist es überall da zu helfen, wo Staat und große Wohltätigkeits-Organisationen überfordert sind, getreu unserem internationalen Motto.